Die beiden Brüder aus Lichtenfels sind durch gute Bekannte das erste mal an den Auto-Cross Sport heran geführt worden. Nicht nur Tobias und Tim begeisterten sich gleich für dieses Hobby, sondern auch der Vater der beiden, ohne den es nicht möglich gewesen wäre die Fahrzeuge in der Zeit der Jugendgruppe auf die Rennen zu befördern. 
Tim begann vor 8 Jahren seine Rennkariere auf dem Jugendfahrzeug des MC Sachsenberg. Er stieg dann mit seinem eigenen VW Golf II vor fünf Jahren um in die Klasse 2. Seit drei Jahren startet Tim jetzt mit seinem Audi 80 in der Langstreckenmeisterschaft bei der er sich auch schon einige Erfolge sichern konnte und mit dem er auch beim Heimrennen am Start sein wird. 
Sein kleiner Bruder Tobias begann seine Erfahrungen wieder im Cross Kart Team des MC Sachsenberg. Im Anschluss daran fuhr auch er über 3 Jahre das Jugendfahrzeug des MC. Vor zwei Jahren konnte auch er dann sein eigenes Fahrzeug, einen Golf II, aufbauen und seine Erfahrungen in der Langstrecke und im Nachtrennen sammeln. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
MC - Sachsenberg e.V.