Niklas begann seine Rennkarriere im Kart-Sport. Von hier aus wechselte er dann zur Jugendklasse des Autocross-Sports. Im Anschluss daran absolvierte er etliche Rennen in der Klasse 1 im DRCV. Im Jahr 2012 konnte er sich den Meistertitel der Klasse 1, sowie den Endlaufmeister der Serientourenwagen sichern. Darauf erfolgte die Nominierung zur Sportlerwahl des Jahres in 2012 im Sauerland, bei der er sich Platz 4 sicherte. 

2013 hat Niklas sich einen Langstreckenfahrzeug (Seat Ibiza) aufgebaut, mit dem er aber nur an wenigen Rennen teilnahm und sich dann wieder den Sprintrennen widmete. 
Seit 2015 fährt er außerdem einen Suzuki Swift MK1 im Rallye-Cross.

Druckversion Druckversion | Sitemap
MC - Sachsenberg e.V.