Florian ist durch seinen sehr Cross begeisterten Vater, der selbst jahrelang aktiv am Motorsportgeschehen teilgenommen hat, zum Auto-Cross gekommen. Angefangen hat er seine Laufbahn mit der Absolvierung des Jugendlehrgangs 2004. Von dort an ist er dann vier Jahre die Jugendklasse mit seinem Suzuki Swift MK1 gefahren, wo er sich auch im Jahre 2008 seinen Meistertitel sicherte. Ab 2011 stieg er dann um auf ein Spezialcrossfahrzeug mit welchem er mittlerweile nicht nur die Rennen des WACV,DRCV und der WBAC fährt, sondern auch seit letztem Jahr diverse Rennen der Deutschen Meisterschaft des DMSB/DAV

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
MC - Sachsenberg e.V.